Seite teilen

Abenteuer Warnow-Mildenitz

Golden glänzende Muscheln im Flussbett, hunderte Blauflügel-Prachtlibellen über den Stromschnellen.

Im Naturpark Sternberger Seenland, wo die Mildenitz in die Warnow trifft, erleben Kanusportler eine wilde Ursprünglichkeit.

Wer das Sternberger Seenland durch das große Durchbruchstal verlässt, wird dessen Magie nie vergessen.

Unterwegs im Durchbruchstal der Warnow

  • Tagestour (15 km), Startpunkt wahlweise am Campingplatz Sternberger Seenland oder in Weitendorf
  • Einer-/Zweier-/Dreier-/Familienboote an den entsprechenden Anlaufstellen ab 40 Euro/Tag zu mieten

 

Mehr erfahren

Lohnenswerte Tipps für Landgänge und Anbieter im Durchbruchstal der Warnow

© Camping Sternberger Seenland

Camping Sternberger Seenland

Idyllisch, direkt am Ufer des Luckower Sees gelegen, bietet der Campingplatz auch geführte Paddeltouren an.

© S. Muskulus

WANDERER Kanu, Rad und Reisen

Das Warnow-Mildenitz Tal: Kanu- und Radtouren, Streckenberatung, Ausrüstung und Transfers aus einer Hand.

© B. Abeln

Naturdorf Eickhof

Unweit von den Wildwasserpassagen, direkt an der Warnow gelegen, befindet sich die urige Herberge, ideal für alle Outdoorfans.

© Stadtinformation Sternberg

Touristinformation Sternberg

Die bezaubernde Kleinstadt Sternberg ist Ausgangspunkt für Ausflüge in den Naturpark Sternberger Seenland.