© TMV/Roth

Example Content

Example text

entspannt. naturnah.
Wasserwandern.

Seite teilen

Im Kanu durch unberührte Natur

Tropfen fallen vom Paddel auf die glatte Wasserfläche, im Schilf fliegt ein Reiher auf – so viel Natur auf Augenhöhe findet ihr beim Kanuwandern in Deutschlands größtem Seenland. In Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg warten vernetzte Flüsse, einsame Seen und unberührte Naturreservate darauf, entdeckt zu werden.

Biber, Fischotter und Eisvogel begrüßen den Tag und in der Mittagssonne kreist der Seeadler hoch über euch. Alles was ihr jetzt noch braucht, ist ein Kanuverleih. Entlang der Strecke eurer Kanutour befinden sich zahlreiche Verleiher ebenso wie Biwak- und Campingplätze. Und für die Mittagspause ist der nächste Wasserwanderrastplatz nicht weit.

Die schönsten Kanutouren

© TMB-Fotoarchiv/H. Silbermann
© TMV/T. Grundner
© Tourismusverband Spreewald
© TMV/outdoor-visions.com/L. Schneider
© TV Seenland Oder-Spree

märchenhaft. geheimnisvoll. Kanuwandern.

In Mecklenburg-Vorpommern fließt der Amazonas des Nordens, die Peene, einer von Europas letzten naturbelassenen Flüssen. Ganz im Süden Brandenburgs verbirgt sich noch ein Urwald: Der Spreewald ist ein Paradies für Kanuten. Dazwischen liegt ein ganzer Schatz an Routen – vom Tagesausflug mit der Familie bis hin zur Paddeltour mit Hund.

Zur Wahl steht für jeden genau das Richtige: In den Buchten der Mecklenburgischen Seenplatte findet ihr Badestellen, an der Warnow gibt es Wildwasserpassagen, im Westhavelland Wasser unterm Kiel und oben drüber einen Sternenpark. Auf den Seen der Uckermark führt euch die Spitze des Kanus direkt in den Sonnenuntergang.

Reviere für Kanuurlaub - Brandenburg

© TMB-Fotoarchiv/Katrin Schreinemachers
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
© TMB-Fotoarchiv/Julia Nimke
© TMB-Fotoarchiv/Andreas Jautze
© TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
© TMB-Fotoarchiv/Boettcher Tiensch
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
© TMB-Fotoarchiv/tmu GmbH/Klaus-Peter Kappest
© TMB-Fotoarchiv/Boettcher/Tiensch
© TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
© TMB-Fotoarchiv/Andreas Franke
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
© TV Prignitz e.V./Markus Tiemann

Reviere für Kanuurlaub - Mecklenburg-Vorpommern

© TMV/ Danielschrammfotografie
© Andreas Duerst/STUDIO 301
© TV Mecklenburg-Schwerin e.V./A. Vones

Mit DB Regio Nordost unterwegs in Deutschlands Seenland

Die Bahn bringt Dich bequem zu den schönsten Plätzen in Deutschlands Seenland.

Entdecke Deutschlands Seenland mit der Bahn

© TMV/Danielschrammfotografie
© TMB-Fotoarchiv/Wolfgang Ehn
© TMV/Grundner
© TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann
© TMV/Danielschrammfotografie
© TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann
© TMV/Kirchgessner
© TMB-Fotoarchiv/Hendrik Silbermann
© TMB-Fotoarchiv/Ehn
© TMB-Fotoarchiv/Böttcher Tiensch

gemütlich. warm. Ferienhaus am See.

Wenn die Kanutour zu Ende ist, warten im Seenland Ferienhäuser direkt am Wasser auf euch. Ein warmer Tee am Kamin, ein Sprung in den Badesee vor der Haustür oder einfach ein Ausflug mit Stadt und Kultur in Schwerin, Potsdam und Berlin – das ist Auszeit pur.
 

Urlaub am Wasser

inspirierend. faszinierend. #meinseenland

© TMB-Fotoarchiv/Geertje Jacobs
© TMV/Outdoornomaden

Example Content

Example text

Der Stille auf der Spur unterwegs mit dem Kanu

Kanu und Camping in der Mecklenburgischen Seenplatte