© TMV/Pescht

Example Content

Example text

abenteuerlich. frei.
Floß.

Seite teilen

Floßfahren in Deutschlands Seenland

Alles an Bord verstaut, Grill inklusive? Dann heißt es ablegen mit dem Floß und frei sein wie ein Vogel. Deutschlands Seenland in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern ist euer Revier für den gemächlichen Ausflug mit Partner und Freunden oder den leise tuckernden Familienurlaub. Auch der Teddybär hat hier einen Platz mit Blick auf das Wasser.

Einfach ein Floß mieten und dann nennt ihr ganz ohne Bootsführerschein stille Seen, spiegelnde Kanäle und einsame Buchten in Deutschlands Seenland euer Eigen. Jeder kann Floßurlaub. Tagelang. Wochenlang.

grenzenlos. gesellig. Floßfahrt.

Die Floßreviere in Deutschlands größtem geschlossenen Seengebiet lesen sich wie das Who’s who der schönsten Bootstouren: der Amazonas des Nordens an der Peene, dazu die Mecklenburgische Seenplatte und Seenketten an der Müritz, um Rheinsberg und Fürstenberg/Havel oder die Potsdamer und Brandenburger Havelseen bis nach Berlin.

Die Große Rundtour ist euer Kompass für den Floßurlaub. Strand und Sternenhimmel inklusive.

Reviere für Floßurlaub – Brandenburg

© TMB-Fotoarchiv/Christin Drühl
© TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
© TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

Reviere für Floßurlaub – Mecklenburg-Vorpommern

© 1000seen.de/northtours
© TMV/WorldonaBudget
© TMV/WorldonaBudget
© Floßerei Malliß

Mit DB Regio Nordost unterwegs in Deutschlands Seenland

Die Bahn bringt Dich bequem zu den schönsten Plätzen in Deutschlands Seenland.

Entdecke Deutschlands Seenland mit der Bahn

© TMV/Myroad
© TMV/Worldonabudget
© TMV/Markus Tiemann
© TMV/Worldonabudget
© TMB-Fotoarchiv/Julia Nimke
© TMB-Fotoarchiv/Julia Nimke
© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

abenteuerlich. frei. Floß.

gemütlich. blinzelnd. Ferienhaus am Wasser.

Eine Floßfahrt findet ihr toll – aber nur für einen Tagesausflug? Dann ist das Ferienhaus direkt am Wasser genau das Richtige. Morgens aufwachen, Badehose anziehen und reinspringen. Am Nachmittag heißt es „Leinen los“ und das Revier mit dem Floß erkunden. Der Bungalow auf dem Wasser für die Pause zwischendurch. Abends schmort der selbst gefangene Fisch in der Küche im Ferienhaus. Das ist ein Tag in Deutschlands Seenland.

Urlaub am Wasser

inspirierend. faszinierend. #meinseenland

© TMB Fotoarchiv
© TMV/Pescht
© TMV/Worldonabudget

Example Content

Example text

Wo Brandenburg ein bisschen wie Schweden aussieht: Eine Floßtour rund um Fürstenberg/Havel

Hinein ins Abenteuer: Unterwegs mit dem Floß in der Kleinseenplatte Diemitz

Floßtour auf der Peene