Seite teilen

Echte Natur vom Wasser aus erleben

Mit dem Floß wie Tom Sawyer und Huckleberry Finn auf Fahrt durch die Mecklenburgische Kleinseenplatte von Wesenberg nach Mirow.

Die beiden Orte liegen nur 10 Kilometer voneinander entfernt. Um sie auf dem Wasserweg zu erreichen, schlängelt man sich durch herrliche Badeseen und schmale Kanäle. Vier Schleusen gilt es zu passieren.

Urlaub in der Kleinseenplatte

  • Mehrtagestour (40 km) mit Übernachtung auf dem Floß
  • Erkundung auch kleiner Wasserstraßem mit SUP-Board oder Kanu
  • Flöße führerscheinfrei zu fahren
  • Preis abhängig von Saison und Dauer ab 80 Euro/Tag

 

Mehr erfahren

Lohnenswerte Tipps für Landgänge und Anbieter in der Kleinseenplatte

© Ferienpark Mirow GmbH

Ferienpark Mirow

Die skandinavischen Ferienhäuser direkt am Granzower See sind ideal für Familien geeignet.

© Familotel Borchard's Rookhus

Familotel Borchard's Rookhus am See

Im 4-Sterne-Hotel, direkt am Großen Labussee im Müritz-Nationalpark gelegen, dreht sich alles um Familienurlaub.

© Haveltourist GmbH & Co. KG

Camping- und Ferienpark Havelberge

Am Woblitzsee wartet ein umfangreiches Freizeitangebot für Familien.

© northtours - Tante Polly, A. Kraemer

Tante Polly Floßconnection

Entspannt unterwegs in der Natur - Auf dem Floß wie Huckleberry Finn.

© freecamper

freecamper - Camping auf dem Wasser

freecamper macht's möglich -  auf dem Wasser mit dem eigenen Wohnmobil an Board.

© Flossurlaub MV

Flossurlaub-MV.de

Auf den führerscheinfreien Flößen der Natur ganz nah sein.